Gemeinschaftsübung am 14.10.2016

Gemeinschaftsübung am 14.10.2016

Übungszeitpunkt: 14.10.2016

Übungszeit: 18:37Uhr

Übungsort: Verlängerung Florstädter Straße, 61203 Reichelsheim

Übungslage:

In der Verlängerung der Florstädter Straße in Reichelsheim kommt es in Zuge einer Anlieferung von XXX durch die Transportfirma Transposchlecht zu einem Frontalzusammenstoß mit einem Familienvan. In Folge dessen wird die Großfamilie in ihrem Auto eingeschlossen und kann sich nicht mehr selbst befreien. Auch der Fahrer des LKW wird schwerverletzt im Führerhaus eingeschlossen. Durch die Wucht des Aufpralls wird ebenfalls der Siloauflieger beschädigt und es kommt zu einem Gefahrgutaustritt. Durch eine heftige chemische Reaktion gerät außerdem die
benachbarte Feldscheune in Brand. Vorbeifahrende Verkehrsteilnehmer, welche den Unfall beobachten konnten, verständigten die zuständige Leitstelle Wetterau. Wegen einer drohenden Großschadenslage werden durch die Leitstelle neben der ansässigen Feuerwehr Reichelsheim, die Feuerwehren Beienheim, Blofeld, Dorn-Assenheim, Heuchelheim, Weckesheim und Bad
Nauheim, sowie die SEG Ost über Funkmeldeempfänger und die örtlichen Sirenen alarmiert.

foto-2 img_2567 img_2566 img_2564 img_2561

Quelle:

Bilder: FF Heuchelheim

Text: N. Pipperek ( FF Dorn-Assenheim)

Holger Günther

Kommentare sind geschlossen.

Proudly powered by WordPress | Theme: SpicePress by SpiceThemes