Atemschutzgewöhnungsübung

Atemschutzgewöhnungsübung

Am Dienstag, den 13.11.2018 waren fünf Kameraden zur Atemschutzgewöhnungsübung auf dem Feuerwehrstützpunkt in Bad Nauheim. Zu dieser jährlichen Gewöhnungsübung gehören die Besteigung des Schlauchturms, die Belastungsanalyse auf dem Fahrradergometer und Laufband oder Crosstrainer für zwei Minuten, sowie eine Übungstrecke. Dieser eingenebelte Parcour mit verschiedenen Hindernissen muss in absoluter Dunkelheit ( einziges Hilfsmittel Handlampe ) kriechend durchquert werden.

Holger Günther

Kommentare sind geschlossen.

Proudly powered by WordPress | Theme: SpicePress by SpiceThemes